bauratgeber24.de
Bauratgeber24  |  Sanierungskosten  |  Bauideen  |  Download  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Artikel im Blog

Alle Beiträge


Baustoffkennwerte
Gewünschten Baustoff eingeben

  

Faching., Dipl.-Ing.oec., Ing.oec., Ing. Peter Rauch PhD
Peter Rauch PhD
Dipl.-Ing.oec., Ing.oec., Ing.
Es gibt viele Bauratgeber, welche im Auftrag oder für das System arbeiten, aber nicht für den freien Menschen.
Subscribe



Archives
  • Februar 2024
  • September 2023
  • August 2023
  • Juli 2023
  • Juni 2023
  • Mai 2023
  • Februar 2023
  • Januar 2023
  • Dezember 2022
  • November 2022
  • Oktober 2022
  • September 2022
  • August 2022
  • Juli 2022
  • Juni 2022
  • Mai 2022
  • April 2022
  • März 2022
  • Februar 2022
  • Januar 2022
  • November 2021
  • August 2021
  • Juni 2021
  • Mai 2021
  • April 2021
  • März 2021
  • Februar 2021
  • Dezember 2020
  • November 2020
  • Oktober 2020
  • August 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Dezember 2019
  • November 2019
  • Oktober 2019
  • September 2019
  • August 2019
  • Juli 2019
  • Juni 2019
  • Mai 2019
  • April 2019
  • Februar 2019
  • Januar 2019
  • Dezember 2018
  • November 2018
  • Juli 2018
  • Juni 2018
  • Mai 2018
  • April 2018
  • März 2018
  • Februar 2018
  • Januar 2018
  • Dezember 2017
  • November 2017
  • Oktober 2017
  • September 2017
  • August 2017
  • Juli 2017
  • Juni 2017
  • Mai 2017
  • April 2017
  • März 2017
  • Februar 2017
  • Januar 2017
  • Dezember 2016
  • November 2016
  • Oktober 2016
  • September 2016
  • August 2016
  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015
  • Oktober 2015
  • September 2015
  • Juli 2015
  • Juni 2015
  • April 2015
  • März 2015
  • Februar 2015
  • Januar 2015
  • Dezember 2014
  • November 2014
  • Oktober 2014
  • September 2014
  • August 2014
  • Juli 2014
  • Juni 2014
  • Mai 2014
  • April 2014
  • Februar 2014
  • Januar 2014
  • Dezember 2013
  • November 2013
  • Oktober 2013
  • September 2013
  • August 2013
  • Juli 2013
  • Juni 2013
  • Mai 2013
  • April 2013
  • März 2013
  • Februar 2013
  • Januar 2013
  • Dezember 2012
  • November 2012
  • Oktober 2012
  • September 2012
  • August 2012
  • Juli 2012
  • Juni 2012
  • Mai 2012
  • April 2012
  • März 2012
  • Februar 2012
  • Januar 2012
  • Mai 2011
  • Dezember 2010
  • Oktober 2010
  • August 2010
  • Juli 2010
  • Juni 2010
  • März 2010
  • Februar 2010
  • Dezember 2009
  • November 2009
  • Oktober 2009
  • November 2007
  • September 2007
  • August 2007
  • Juli 2007
  • April 2007
  • März 2007
  • Februar 2007
  • Januar 2007
  • November 2006
  • Juni 2006
  • Februar 2006
  • September 2005
  • August 2005
  • Juli 2005
  • Juni 2005
  • Februar 2005
  • Januar 2005
  • August 2004
  • Mai 2003
  • April 2003

  • Altbausanierung Badezimmer Dachgeschoss Energiekosten Energiepolitik Energie sparen Energiesparen Energiewende Fachwerk Globaltemperatur Grundstück Holz Immobilien Kaminofen Klima klimawandel Luftfeuchtigkeit Stromkosten treibhauseffekt Umzug
    Meta
    Anmelden

    Сильнейшая защита от всего негатива и опасностей!


    Archive for Juli, 2023

    Wissenschaft und Bauen

    Posted by Rauch on 1st Juli 2023

    Man muss verstehen, die Wissenschaft beruht auf Bildungsstandards. Die Wissenschaft beruht auf extreme Verallgemeinerungen, wie Energie, Materie, Raum und Zeit. Daher kann die moderne Wissenschaft auf viele Fragen keine Antwort geben. Alles, was nicht auf die o. g. Verallgemeinerungen beruht, wird als unwissenschaftlich bezeichnet.

    Der Westen hat die Technosphäre geschaffen. Es stellt sich die Frage, ist jemand mit der Anwendung der Technik klüger geworden? Die Antwort erhält man mit der PISA-Studie. Die Anwendung der Technik hilft bei der Projektierung, spart Zeit und Geld. Aber die Frage steht, kommen wirklich sinnvoll durchdachte Lösungen heraus oder werden nur Vorgaben realisiert, welche der Programmierer in die Software integriert hat? Bei fast allen Baugutachten hatte ich eine genaue Zeichnung per Hand angefertigt. Mit jedem Strich hatte ich geistig den Ort noch einmal vor den Augen und konnte die Details und Zusammenhänge aus einem anderen Sichtwinkel betrachten. Ich konnte so die Gesamtheit der Bausubstanz beurteilen und entsprechende Vorschläge ableiten.

    Betrachtet man eine Reihe moderne Hausprojekte, so fallen einige Besonderheiten auf. Man kommt in den meisten Fällen nur über eine Treppe zum Schlafzimmer. Das Schlafzimmer soll möglichst nicht viel Raum beanspruchen und ist auch noch das wärmste Zimmer im Haus. Das Schlafzimmer ist der wichtigste Raum, es dient zur Erholung! Eine KI weiß das nicht, diese orientiert sich nach vorgegebene Parameter (Kosten/Nutzenverhältnis) aber nicht nach menschlichen Bedürfnissen
    Die Toilette muss auch in Dunkelheit leicht und schnell erreichbar sein. Eine der größten Übel sind die Treppen. Wir hatten ältere Gebäude in einer deutschen Kleinstadt besichtigt. Um in die Wohnräume im Dachgeschoss zu kommen, musste ich auf allen vieren laufen. Dagegen kann man Treppen anlegen mit geringer Stufenhöhe, wo die Füße ganz allein laufen. Der Einbau eines späteren Treppenlifts ist dann kaum erforderlich, wenn man auch noch im vorgeschrittenen Alter vorwiegend im Erdgeschoss wohnen kann.

    Ein Flachdach ist die schlimmste Konstruktion, aber eben modern und billig. Stauräume und Lagerflächen fehlen. Die Lagerung von Gemüse und Obst erfordern spezielle Kühlschränke, da der warme trockene Keller für die Lagerung ungeeignet ist, wenn überhaupt ein Keller vorhanden ist. Es gab Zeiten, da wurden die Treppen (zum Keller oder Dachboden) durch Türen abgetrennt. Und so könnten viele weitere Details aufgezählt werden.

    Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wissenschaft und Bauen

     
    Kosmisches Gesetz

     ©  Bauratgeber24  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung   2/2022